Doppelstegplatten

Doppelstegplatten, oder auch Hohlkammerplatten bzw. Stegplatten genannt, bestehen aus mindestens zwei Kunststofflagen mit vertikalen Stegen. Es sind flache, meist transparente Mehrkammer-Lichtplatten, welche überwiegend aus Polycarbonat oder Plexiglas-Formmasse gefertigt werden. Die vertikalen, aber auch diagonalen Stege geben den Stegplatten eine hervorragende Stabilität und verbinden die Kunststoffschichten untereinander. Trotz der hohen Stabilität bleiben unsere Stegplatten flexibel und lassen sich schnell und kostengünstig montieren.

Für gute Wärme- und Geräuschdämmung sorgt die eingeschlossene Luft in den

Hohlkammern und Kanälen. Wegen ihrer geräusch- und wärmedämmenden, sowie

temperaturregulierenden Eigenschaften und ihrer Stabilität werden mehrwandige Stegplatten vielseitig eingesetzt. Wir empfehlen solche Lichtelemente z. B. für Gewächshäuser, Wintergärten, Carports, Vordächer oder Terrassenüberdachungen. Auch als Sichtschutz, Trennwände, Balkonverkleidung eignen sich Stegplatten hervorragend.